Planen Bauen Sichern

ingbeton - flächendeckend Höchstleistung

 

Augel GmbH mit Neuerungen für Maßnahmen im laufenden Betrieb

 

Mit ingbeton hat die PlannIng GmbH, ein Partner der Augel GmbH und Mitglied der Ingenieurekammer, in 2018 einen neuen, ultrahochfesten Industrieboden in den Markt eingeführt.

 

Der Beton mit einer besonders dichten Gefügestruktur besitzt eine geringe Porosität, woraus sich ein geringer Wasseraufnahmekoeffizient errechnet. Das macht den Boden haltbar und widerstandsfähig und prädestiniert ihn für den Einsatz in chemisch und durch hohe Punktlasten beanspruchte Oberflächen. Der Zementanteil von ingbeton ist darüber hinaus enorm hoch, weshalb er schnell aushärtet und somit auch für zeitknappe Sanierungsmaßnahmen beanspruchter Oberflächen – ob im öffentlichen Verkehr oder in Industriebetrieben – optimale Eigenschaften mitbringt. Der Industrieboden mit minimal niedrigem Aufbau von 46 mm und fugenarmen Flächen kann auf allen tragenden Untergründen eingebaut werden.

Die Augel GmbH ist zertifizierter Einbauer für den ultrahochfesten Betonboden mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Nr. Z-74-1-149 des DIBt.

 

Mehr zu ingbeton finden Sie unter www.planning.plus