Planen Bauen Sichern
Zurück Nächstes

Mauerwerk

Der Ursprung des Bauunternehmers:

Steine auftürmen und mit Speis verbinden.

 

Genau das ist auch die Arbeit, die Augel ausführt. Jedoch mauern wir nicht nur Stein auf Stein, wir ziehen Wände hoch: sehr hoch, sehr weit und sehr speziell.

 

Natursteine zeigen sich in Mayen, im Brohltal, im Ahrtal und am Rhein an zahlreichen, imposanten, historischen Bauten. Augel kann traditionelle Mauerwerksarbeiten ausführen und bewahrt die Kunst der Fuge.

Die Genovevaburg in Mayen mit den angrenzenden Stadtmauern unterlag der Sanierungsaufgabe von Augel.

 

Die Drachenburg, ein Baudenkmal des Kölner Bankiers Baron Stefan von Sarter, der nicht ein mal dieses Märchenschloss bewohnte, stand zu einer umfassenden Renovierung an. Am Rhein oberhalb von Königswinter steht dieses Kulturdenkmal.

Aufgabe für Augel war unter anderem die Sanierung des umlaufenden Mauerwerks.

Vorburg, Hauptturm und die Venus-Terrasse mit umliegenden Gebäuden ergaben ca. vier Jahre Bauzeit. Die Sanierung des Hauptbaus dauerte noch weitere fünf Jahre und wurde von unseren Spezialisten im Naturstein Mauerwerksbau veredelt.


Planen • Bauen • Sichern – logisch wie Stein auf Stein